Die 7 koordinativen Fähigkeiten (Differenzierungs-, Kopplungs-, Umstellungs-, Reaktions-, Orientierungs-, Rhythmisierungs- und Gleichgewichtsfähigkeit) bilden die Grundlage, um Bewegungen präzise, schnell und mühelos unter verschiedenen Bedingungen gestalten zu können.